Installation


Voraussetzungen

Installation (unter Eclipse)

  • Neues Java-Projekt im Workspace anlegen
  • (File > New oder Rechtsklick in den Workspace > neues Java-Projekt)
  • Rechtsklick auf das Projekt > Properties > Java Build Path > Libraries > Add external JAR > dort die heruntergeladene JAR-Datei auswählen und bestätigen. Bitte achtet darauf, dass die JAR dem Classpath hinzugefügt werden muss.
  • Rechtsklick auf das Projekt > Run As... > Run Configuration > JRE > Alternate JRE > Installed JREs... > Add... > dort den entpackten Ordner von der Jetbrains Java 11 Runtime hinzufügen und auswählen
  • Achtung! Unter Windows müsst ihr eventuell die Runtime zwei mal entpacken, denn gz komprimiert eine Datei und tar packt mehrere Dateien zu einer Datei zusammen. Am Ende soll ein Ordner mit mehreren Unterordnern herauskommen.

Bei Problemen schaut euch bitte den Bildband weiter unten an.

Erstellen eines neuen Bots

  • Rechsklick auf den src-Ordner > new Class > Name geben > mit Enter bestätigen
  • In der Klasse:
    • Hinter dem Klassennamen implements IPlayerController einfügen
    • Mit der Maus über IPlayerController fahren > import IPlayerController
    • Mit der Maus über den Klassennamen fahren > add Methods
  • Einmalig: Rechtsklick auf das Projekt > Run As > Java Application > de.acagamics.crushingrocks.Main auswählen
  • Run
  • Achtet darauf, dass der Bot in Default-Package liegen muss

IntelliJ IDEA

Wenn ihr lieber IntelliJ IDEA verwenden wollt, befolgt bitte diese Anweisungen, um IntelliJ dazu zu bringen, die `.class'-Dateien im richtigen Ordner abzulegen.

Einrichten des Projektes
  • File > Project Structure
  • In der linken Spalte auf Modules und in der mittleren Spalte des Hauptmodules das eigene Projekt wählen. (Wahrscheinlich gibt es da nur eins.)
  • Im rechten Teil des Fensters auf den Paths-Tab klicken.
    Haken bei Use module compile output path setzen.
    Den Output Path auf {myProject}/bin ändern.
  • Apply > OK
Hinzufügen der JAR
  • Run > Edit Configurations
  • + > JAR Application
  • Gebt bei Path to JAR den Pfad zum heruntergeladenen Spiel an
  • Achtet darauf, dass bei Working Directory der Ordner angegeben ist, in dem auch der src Ordner eures Bots zu finden ist
  • OK
  • Nun solltet ihr oben rechts die Möglichkeit haben das Spiel zu starten

Falls ihr Java nicht automatisch von IntelliJ herunterladen lassen habt, müsst ihr auch die Jetbrains Java 11 Runtime herunterladen und einbinden:

  • File > Project Structure
  • In der linken Spalte auf Project
  • Unter Project SDK auf *New... > JDK > dort den entpackten Ordner von der Jetbrains Java 11 Runtime auswählen
  • Achtung! Unter Windows müsst ihr eventuell die Runtime zwei mal entpacken, denn gz komprimiert eine Datei und tar packt mehrere Dateien zu einer Datei zusammen. Am Ende soll ein Ordner mit mehreren Unterordnern herauskommen.

Hinweise:

Falls ihr bei der Einrichtung auf andere systemspezifische Probleme stoßt, schickt uns einfach eine Mail an wettbewerb@acagamics.de (falls ihr es gelöst habt am besten gleich mit Lösung)

  • bei der Installation von OpenJDK über die Paketquellen fehlt bei vereinzelten Linux-Distributionen das JavaFX-Framework. Ihr könnt dies über ein entsprechendes Paket nachinstallieren (java-openjfx oder openjfx).