Regeln


Alle Bots, die für den Wettbewerb eingereicht werden, müssen folgende Regeln einhalten. Bots, die sich nicht an die Regeln halten, müssen leider disqualifiziert werden. Eine Disqualifikation führt zum Nichterhalt der Prüfungszulassung!

  • Es sind keine Threads oder ähnliche Konstrukte erlaubt.
  • Der Bot darf keine Reflections verwenden.
  • Der Bot darf keine Netzwerkverbindungen aufbauen.
  • Anstößige, rechtswidrige, rassistische und sexistische Bot-Namen sind verboten.
  • Euer Bot darf keine anderen Bots instanziieren.
  • Plagiate sind verboten! Wenn wir erkennen, dass eingereichte Bots voneinander abgeschrieben sind, werden beide (!) Bots disqualifiziert und die Prüfungszulassung gilt als nicht erlangt.

Weitere Regeln, die zu keiner Disqualifikation führen, aber Auswirkungen auf euren Bot haben:

  • Ein Aufruf eurer think()-Methode sollte auf einem starken Rechner nicht mehr als 25 ms dauern. Falls euer Bot länger braucht, wird die Ausführung abgebrochen und es wird eine leere Ausgabe verarbeitet.
  • Wirft euer Bot eine Exception, wird euer Zug als "kein Zug" bewertet.

Wir behalten uns vor, die Regeln auch während des Wettbewerbes zu ändern. Dies werden wir jedoch immer in einem Blog-Post ankündigen. Schaut daher öfter einmal vorbei!